Lifting ohne OP? Der Plasmapen, macht es möglich!

Im Laufe der Zeit lässt die Spannkraft der Haut, vor allem im Bereich der Augen (Ober- und Unterlid) nach. Jetzt gibt es zu der herkömmlichen operativen Möglichkeit zur Augenlidkorrektur eine sanfte Alternative – den Plasmapen – die Lidstraffung ohne Narben und Narkose! Der Plasmapen gehört zu den effektivsten und unkompliziertesten dermatologischen Behandlungen aus dem Anti-Aging Bereich, denn der Plasmapen erzielt nicht nur bei der Lidstraffung überzeugende Ergebnisse, auch Plisseefalten rund um den Mund und das sogenannte Erdbeerkinn (Falten im Kinnbereich, unruhige Hautoberfläche) können effektiv behandelt werden. Ich arbeite in meiner Praxis mit einem Gerät, welches zu 100% in Deutschland hergestellt wird.

 

Wie funktioniert die Behandlung mit dem Plasmapen?

Das zu behandelnde Areal wird mit einer Betäubungscreme vorbereitet. Mit Hilfe von ionisierter Umgebungsluft werden mit dem Applikator nach einem bestimmten System Plasmapunkte gesetzt, die eine thermische Hautreaktion auslösen und Mikroverletzungen entstehen lassen. Die gesetzten Plasmapunkte erzeugen einen Effektradius, wodurch sich die Haut zusammen zieht. Die minimalen Hautverletzungen, die sich in Form von Verkrustungen und Schwellungen zeigen, benötigen ca. 5 – 7 Tage um abzuheilen, anschließend sind noch ca. 2 – 3 Wochen leichte Rötungen sichtbar. Sie erhalten von mir direkt nach der Behandlung Ihr Nachsorge-Kit, welches Reinigung, Desinfektion und spezielle Abdeckcreme mit LSF enthält! Die Heildauer bei dieser Behandlung ist kurz, mit einem absolut überzeugenden Ergebnis! Freuen Sie sich über strahlende Augen und glatte Haut.

 

Behandlungsspektrum Plasmapen:

  • Ober- und Unterlidstraffung
  • Faltenbehandlung (Krähenfüße, Lippenfältchen/Plisseefalten, Wangenfalten)
  • Kinnpartie / Erdbeerkinn
  • Narbenbehandlung
  • Halsfalten
  • Fibrome (gutartige Anomalien der Haut)
  • Altersfalten

Vorteile des Plasmapen:

  • Keine OP / Narkose
  • Schmerzarme Behandlung
  • Keine Narben
  • Ergebnis hält bis zu 2 Jahren
  • Kostengünstige Alternative
  • Natürliches Ergebnis
  • Gewebeschonend
  • Keine Ausfallzeit (Alltagstätigkeiten können erledigt werden)

Nebenwirkungen:

  • Schwellungen, Ödeme
  • Krustenbildung
  • Rötung der Haut

Gerne berate ich Sie ausführlich in einem persönlichen Gespräch über die Behandlungsmöglichkeiten mit dem Plasmapen. Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Vorher – Nachher