Wertvolle Schönheitstipps für die Weihnachtszeit

Wer freut sich nicht auf die Weihnachtszeit? Leckere Plätzchen, Weihnachtsmärkte, Glühwein, gemütliches Beisammensein mit den Liebsten. Und natürlich wollen wir im Glanze der Kerzen und Lichterketten schön aussehen und auf den zahlreichen Advents-Fotos eine gute Figur machen. Doch das sagt sich leichter als es umzusetzen ist. Die kalte Winterluft sorgt leider für trockene, strapazierte Haut. Und die vielen Weihnachtsleckereien bringen vielleicht für einen kurzen Moment Glücksgefühle, aber eben auch für die unliebsamen Speckröllchen, die wir an unserem Körper so gar nicht sehen wollen.

Lippenpflege im Winter

Bei den kalten Temperaturen kämpfen viele mit spröden, aufgesprungenen Lippen. Hier ist es wichtig täglich die Haut zu pflegen. Lippen verfügen über kein Unterhaut-Fettgewebe, weshalb die dünne, empfindliche Haut leicht austrocknet. Cremen Sie Ihre Lippen im Winter deshalb regelmäßig ein.

Tipp: Abends die Lippen mit einer weichen, angefeuchteten Zahnbürste massieren. Anschließend Honig auftragen und über Nacht einwirken lassen.

Gesichtspflege im Advent

Fallen die Temperaturen unter acht Grad Celsius, leiden viele Menschen unter trockener Gesichtshaut. Das liegt daran, dass bei diesen Temperaturen die Talgproduktion gehemmt wird, was zur trockener Haut führt. Die Heizungsluft in Räumen ist leider auch nicht förderlich. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Haut regelmäßig mit reichhaltigen Cremes verwöhnen. Auch durch spezielle Pflegekuren kann der Gesichtshaut zusätzlich viel Gutes getan werden.

Eine gute Figur unter dem Tannenbaum

Plätzchen, Kuchen, gehaltvolle Weihnachtsmenüs: gerade zur Adventszeit ist es nicht leicht, das Gewicht zu halten. Hier bewährt es sich täglich die Kalorien aufzuschreiben, die Sie zu sich nehmen und Ihren Tagesbedarf an Kalorien nicht zu üerschreiten. Es ist ein kalorienreiches Mahl am Abend geplant, weil Sie zu einer Weihnachtsfeier eingeladen sind? Dann sparen Sie die Kalorien am Mittag ein! Rechnen Sie aus, wie hoch ist Ihr täglicher Kalorienbedarf ist (zum Beispiel hier) und versuchen Sie diese Zahl nicht zu überschreiten.

Schönheitshilfe vom Profi

Die sicherste Methode ist natürlich zu einem Schönheitsexperten zu gehen. In der Schönheitspraxis Ästhetik & Medizin in Baden-Baden berate ich Sie gerne zu den Themen trockene Haut und Idealgewicht. Es ist auch kurz vor Weihnachten möglich noch ein kleines Wunder zu bewirken, damit Sie unter dem Christbaum ganz besonders strahlen!

Beauty-Geschenkgutschein

Eine Schönheitsbehandlung ist nicht nur für sich selbst ein schönes Weihnachtsgeschenk!  In der Praxis Ästhetik & Medizin können Sie selbstverständlich auch Gutscheine erwerben und so unter dem Christbaum einem lieben Menschen eine große Freude bereiten!

© Bild: Sarah Zucca / Flickr

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar