Leichter abnehmen mit einer Stoffwechselaktivierung

Der Stoffwechsel ist einer der Grundpfeiler für eine stabile Gesundheit. Er versorgt unsere Körperzellen mit allen notwendigen Stoffen und hilft sogar dabei Gifte aus unserem Körper zu transportieren. Ein gut funktionierender Stoffwechsel macht es dem Körper deshalb auch leichter Pfunde zu verlieren. Jeder der eine Diät vor sich hat, um sein ideales Körpergewicht zu erreichen, sollte demnach sehen, dass sein Stoffwechsel angeregt wird.

Stoffwechsel aktivieren

Als nächstes stellt sich natürlich die Frage, wie sich der eigene Stoffwechsel ankurbeln lässt. Und die Antwort ist einfach und für jeden wirklich leicht nachvollziehbar! Ausreichend Schlaf, regelmässige sportliche Betätigung, eine gesunde Ernährung, sowie ausreichend Flüssigkeitszufuhr sind zunächst einmal die besten Methoden um den eigenen Stoffwechsel in geregelte Bahnen zu bringen. Aber auch scharfe Gewürze, Grapefruit und grüner Tee wirken Wunder und werden schon seit Jahrhunderten als Stoffwechsel-Aktivierer eingesetzt.

Schnell und wirkungsvoll: die Stoffwechsel-Spritze

Wer seinen Stoffwechsel schneller ankurbeln möchte und nach einem echten Booster sucht, der sollte sich eine Behandlung mit einer Stoffwechsel-Spritze gönnen. Hierbei werden Mikroinjektionen mit einem homöopathischen Komplexmittel in bestimmte Ohr-Akupunkturpunkte gesetzt. Zudem werden bestimmte Körperakupunkturpunkte aktiviert und mit Akutaping unterstützt. Die Injektionen sind so gut wie schmerzfrei, kurbeln den Stoffwechsel aber schnell und wirkungsvoll an. Man fühlt sich lebendiger, das Hungergefühl wird schwächer und die Gewichtsabnahme durch Diät und/oder Sport wird erfolgreich unterstützt. Gesund und leicht abnehmen – mit einer Stoffwechselaktivierung schafft man hierzu die ideale Grundlage.

© Bild: Butz.2013 / Flickr

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar